background

schamanenreise.at

image1 image2 image3 image4

Mit Eintritt in die Welt des Erwachsenen wird das spirituelle Verstehen unserer Kinder verdrängt. Das Krafttier, das ein Kind seit seiner Geburt begleitet, verblasst.

Falls es den Menschen ganz verlässt, entsteht eine Lücke im energetischen Kreis (siehe Gesundheit/Krankheit). Der Schamane ist in der Lage, das verlorene Krafttier zurückzuholen. Zum Lebensabschnitt passend kann es sich dabei auch um einen anderen neuen Tiergeist handeln, dessen Kräfte und Eigenschaften in der derzeitigen Lebenslage gerade benötigt werden.

Aufgaben des Krafttieres:

  • Entscheidungshilfe
  • Quelle des Immunsystems
  • verfügt über Eigenschaften und Stärken, die den eigenen charakterlichen Fähigkeiten und Potentialen entsprechen
  • Quelle der Lebenskraft
  • begleitet und schützt auf Reisen
  • beschützt mich selbst, die Familie und das Zuhause
  • warnt vor Gefahren
  • kündigt Ereignisse an
  • hilft, schwierige Situationen zu meistern
  • gibt Antworten auf Fragen

Ein Krafttier ist etwas sehr Persönliches. Daher verraten Schamanen üblicherweise niemals die Identität ihres Tiergeistes.

© 2021  Copyright and Design by Silvia Sladek